Hören und Sehen

News und aktuelles aus dem Hifi, TV und Ebook Bereich

Bescheinigte Kompetenz für Projektmanager

Bescheinigte Kompetenz für Projektmanager

Projektarbeit mit Erfahrung und mit Routine zu verrichten ist nicht verkehrt. Doch man sollte darauf achten, dass man gewisse Standards dabei pflegt. Im Projektmanagement sollten Kompetenzen immer wieder an neue Anforderungen angepasst werden. Deswegen ist eine PMP Zertifizierung vom internationalen Project Management Institute im Projektmanagement auch alle 3 Jahre zu erneuern.

Personalentwicklung durch Weiterbildung

Ich habe mir gerade überlegt, dass das Erneuern dieser Kompetenzen mittels einer PMP Zertifizierung im Grunde auch für die Personalentwicklung in einem Unternehmen wichtig ist, um für aufstrebende Mitarbeiter attraktiv zu bleiben. Die Partnerschaft mit einem entsprechenden Institut, etwa http://www.kayenta.de, welches die notwendigen Arbeitstechniken, Wissen und Methoden vermittelt, sollten Sie deswegen anstreben.

Spezialisierung bestätigt durch PMI Zertifizierung

Neben der PMP Zertifizierung ist auch eine Spezialisierung denkbar, die es in drei Bereichen gibt, etwa eine PMI Zertifizierung für Terminplanung und Risikomanagement beispielsweise. Wie bei allen Fort- und Weiterbildungen mit PMP – oder PMI Zertifizierung müssen Ihre Mitarbeiter gewisse Voraussetzungen erfüllen. Mehrere Jahre Berufserfahrung oder eine vorweisbare Anzahl an Arbeitsstunden im Projektmanagement. 200 Multiple-Choice-Fragen sind bei der vierstündigen Zertifizierungsprüfung zu beantworten, doch mit der richtigen Schulung und Erfahrung, sollten Ihre Projektmanager ohne Probleme bestehen.

Internationales Prestige und Ansehen

Im Rahmen der Arbeit diese Zusatzqualifikation erwerben oder alle drei Jahre erneuern zu können hält kompetente Projektleiter im Unternehmen. Die PMP Zertifizierung ist international bekannt und geschätzt. Es gibt in über 180 Ländern 650.000 Mitglieder des Verbandes. Somit hilft diese Kompetenz sicher auch bei Ihren internationalen Projekten weiter.

Training für die Stimme – der Vokalcoach hilft

Training für die Stimme – der Vokalcoach hilft

Wer im Beruf über mehrere Stunden sprechen muss, merkt schnell, dass langes und ausdauerndes Reden anstrengend ist und sogar zu Beschwerden wie Heiserkeit führen kann. Eine zu schwache oder zu angestrengte Stimme kann die Wirkung des eigenen Auftretens abschwächen oder sogar zu Autoritätsverlust führen. Wie auch andere Teile des Körpers muss die Stimme trainiert werden. Geschieht das nicht, kann dies bei hoher Belastung sogar zu Stimmschäden führen. Unter http://www.vocalcoach-birgitta.com/de/vocalcoaching/sprechen/stimmtraining-fuer-sprechberufler können sich Vielsprecher über ein persönliches Work-Out der Stimmbänder informieren.

Stimmbänder trainieren – wichtig für Lehrer, Dozenten oder andere kommunikative Berufe

Meiner Meinung nach ist es wichtig, sein Arbeitswerkzeug gut in Schuss zu halten. Bei Pflegekräften ist das der Rücken, bei Lehrern, Professoren oder Schauspielern die Sprechstimme. Ein Stimmtraining beinhaltet, mehr Bewusstheit für die eigene Stimme zu entwickeln. Die Beraterin, die das Stimmtraining anbietet, achtet darauf, dass die Schüler ihre Atmung und ihre Artikulation so ausbilden, dass sie über eine längere Zeit sprechen können, ohne dass die Stimme versagt. Auch über den Aufbau des Stimmapparats und seinen Nutzen für lange oder ausdrucksstarke Reden informiert Birgitta Maria Schaub.

Training für die Sprechstimme- eine gute Sache

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, welche Wirkung eine gut ausgebildete Sprechstimme auf das Gegenüber haben kann. Eine volle und klare Stimme hilft, von sich und seinen Ideen zu überzeugen. Auch wenn man nicht als Schauspieler oder Sänger tätig ist, ist ein solches Training eine prima Idee und bestimmt auch nützlich bei Referaten oder Vorträgen.

Anti Aging Wesseling mit Kräuterpeeling Anti-Aging ist in unserer modernen Welt ein viel diskutiertes Thema. Doch nicht jede

Anti-Aging ist in unserer modernen Welt ein viel diskutiertes Thema. Doch nicht jede Behandlung oder Maßnahme bringt den gewünschten Erfolg. Eine wirksame Methode ist die Green-Peel-Kräuterschälkur, die von http://www.beautyhands.de angeboten wird. Diese Methode, welche im Nagelstudio in Wesseling Anwendung findet, ist ärztlich entwickelt und auf der ganzen Welt tausendfach angewendet worden.

Anwendung an verschiedenen Körperstellen

Die Kräuterschälkur eignet sich für Gesicht, Bauch, Rücken sowie andere Körperstellen als Anti-Aging-Behandlung oder zum Einsatz gegen Hautunreinheiten. Die verschiedenen Stärken der Kur wirken sanft auffrischen, vitalisierend oder intensiv schälend. Nach einer eingehenden Analyse und Beratung durch das Fachpersonal im Nagelstudio in Wesseling findet sich mit dieser Methode für jedes Hautproblem und jeden Hauttyp die Lösung. Die Durchblutung der Haut wird gestärkt und die obere Hautschicht löst sich ab, dies führt zu einem deutlich sichtbaren Erfolg.

Die Hautalterung frühzeitig behandeln

Die ersten Anzeichen der Hautalterung können frühzeitig bekämpft werden, warum warten, bis Fältchen zu tiefen Falten geworden sind? Wer sich für die sanfte Methode der Kräuterschälkur entschieden hat, kann sich gegen die Hauterschlaffungen an Bauch, Beinen und Armen behandeln lassen. Sonnengeschädigte, alternde und faltige Haut wird durch das Anti Aging Wesseling regeneriert, ist besser durchblutet und wirkt frischer.

Anti Aging Wesseling mit Kräuterpeeling

Für die Kräuterschälkur wird im Nagelstudio in Wesseling die Mischung aus Kräutern auf die entsprechende Körperpartie aufgetragen. Die Haut rötet sich und brennt, etwa wie bei einem Sonnenbrand. Nach drei bis vier Tagen beginnt die alte Haut sich zu lösen, ein bis zwei Tage später ist eine Pflegebehandlung empfehlenswert. Dabei werden überschüssige Hautreste entfernt und die Haut erhält durch das Auftragen wirksamer Pflegestoffe zusätzliche Unterstützung.

Moderne und leistungsfähige Physiotherapie in München-Schwabing

Moderne und leistungsfähige Physiotherapie in München-Schwabing

Eine fachgerechte Physiotherapie ist gerade in unserer stressigen und ungesunden Arbeitswelt für immer mehr Menschen unverzichtbar. Gleichzeitig ist Physiotherapie oft die bessere Alternative oder mindestens wichtige Unterstützung zu einer medikamentösen Therapie oder sogar zu ­einer OP. Die Auswahl eines guten Physiotherapeuten ist aber auch genau wie die Wahl des Arztes eine echte Vertrauenssache. Auf der Webseite http://www.praxis-huch-hallwachs.de habe ich ein interessantes Angebot für Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing gefunden.

Sympathisches Team und alternative Praktiken

physiotherapie münchen
physiotherapie münchen schwabing

Auf der Seite ist das Team der Praxis auf einem Foto abgebildet. Mein Eindruck ist, dass die Therapeuten sympathisch rüberkommen. Da es sich um Geschwister handelt, ist das quasi ein echter Familienbetrieb für Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing. Gut gefällt mir, dass auch alternative Behandlungsmethoden angeboten werden. Trotzdem können Sie auch alle klassischen Angebote der Schulmedizin auswählen.

Umfangreiche Leistungen für Physiotherapie

Die Praxis bietet Krankengymnastik und die bekannten Massagen und darüber hinaus auch zum Beispiel ­Kranio ­Sakrale Therapie an. Auf der Seite der Praxis können Sie aber das komplette übliche Leistungsspektrum einer guten Physiotherapie-Praxis auswählen. Die Praxis bietet Ihnen also alles, was schulmedizinisch und alternative Medizin betreffend in Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing infrage kommt.

Webseite sehr übersichtlich

Wenn Sie in München-Schwabing einen guten Physiotherapeuten suchen, finden Sie auf der Webseite ­alle nötigen Informationen sehr schnell, weil die Seite sehr gut strukturiert ist. Auch die Adresse, Telefon und e-mail finden Sie dort. Wenn ich Bedarf hätte und Hilfe für Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing suchen würde, wäre die Praxis auch für mich die erste Wahl.

Eine Umhängetasche im Postbag-Stil Wer kennt sie heute noch nicht? War die klassische Umhängetasche

Wer kennt sie heute noch nicht? War die klassische Umhängetasche gewissermaßen das Visitenschild eines Arztes oder Professors, gilt sie heute wohl als modisches Accessoire im ganzen europäischen Raum.

Die Umhängetasche als Unikat?

Galten diese Taschen früher noch eher als weiblich, gehören die Produkte auch ins studentische Milieu. Häufig trifft man sie auch bei den freien Berufsgruppen an. Die “Herrentasche” sorgt somit für den gewissen Arzt bzw. Apotheker- oder Professorenlook. Klassische Umhängetaschen, vorzugsweise aus Leder gefertigt, gelten auch dieses Jahr als Hingucker.

Herausragend sind wohl aus wertvollem Material gefertigte Schultertaschen, beispielsweise jene aus dem Angebot von Freiherr von Maltzahn. Optisch sehen die Herrentaschen ebenso elegant wie schlicht aus, wie die Vergrößerungsfunktion auf der Homepage zeigt.

Eine Umhängetasche im Postbag-Stil

Auf der Homepage ist auch ein ganz besonderes Exemplar zu finden: Die stilechte Umsetzung ist aus Büffelleder gefertigt und eignet sich durch ihre Polsterung auch gut für den Transport von Laptops oder elektronischen Geräten. Das Leder wirkt nicht zu dick und erhält laut Hersteller seinen Glanz durch eine Waschung mit pflanzlichen Ölen.

Interessant scheint auch die Tatsache, dass die Herrentaschen unter ökologisch verträglichen Bedingungen produziert wurden: So weist Freiherr von Maltzahn auf seiner Homepage darauf hin, dass für das verwendete Leder keine Tiere ihre Haut lassen mussten – er greift (auf hochwertige) Nebenerzeugnisse aus der Nahrungsmittelindustrie zurück.

Diese Tasche kann man unter dem Link: http://ledertaschenshop24.de/Laptoptaschen/Laptoptaschen-13/Laptoptasche-GAGARIN-aus-Bueffel-Leder.html genauer begutachten.

Fazit: Sowohl Hersteller als auch die Schultertaschen selbst scheinen einen Blick wert zu sein, denn die Herrentasche überzeugt durch Design, Funktionalität und einen ökologisch verträglicheren Fußabdruck.

Mit einem Firmenlogo das Unternehmen repräsentieren

Mit einem Firmenlogo das Unternehmen repräsentieren

Firmenlogo erstellen

Ein Firmenlogo ist eine optimale Präsentation eines Unternehmens. Wichtig sind hierbei Kriterien, wie Wiedererkennung und Sympathie. Das Firmenlogo sollte schlicht und ansprechend sein. Wer bereits versucht hat, vor dem eigenen PC ein Firmenlogo zu erstellen, der hat bereits die Schwierigkeiten kennengelernt. Es geht aber auch einfacher. Auf der Website http://www.christian-ulrich.de/firmenlogo.html können Unternehmen Hilfestellungen bekommen.

Erste Gedanken

Damit das Logo erstellt werden kann, ist eine gute Planung sehr wichtig. Es muss geklärt werden, welche Informationen in dem Logo dargestellt werden sollen. Es soll dem Betrachter bestimmte Aspekte über das Unternehmen mitteilen. Dazu ist es hilfreich, vor dem Erstellen einige Punkte zu klären. Das Logo muss eine positive Ausstrahlung haben. Es muss sich klar von anderen Darstellungen abheben, damit es sich im Gedächtnis verankert. Nur wenn sich der Betrachter den Namen der Firma merken kann, wird er das Unternehmen bei Bedarf kontaktieren. Ein Firmenlogo ist einprägsam, wenn die Linien einfach gestaltet sind. Dadurch lässt es sich aus der Erinnerung nachzeichnen. Eine übertriebene Farbgebung mit mehr als zwei Farben wirkt sich negativ auf das Empfinden des Betrachters aus. In der Zeit des technischen Fortschritts ist es auch wichtig, dass das Firmenlogo auf allen Medien sichtbar ist.

Hilfe beim Erstellen

Nachdem die ersten Fakten rund um das Erstellen eines guten Logos geklärt sind, kann es an die Umsetzung gehen. Wer das nötige Fachwissen hat, der kann an seinem eigenen Laptop ein Firmenlogo erstellen. Verschiedene Medien- und Designbüros sind darauf spezialisiert, Logos zu erstellen. Diese können auch das eigene erstellte Firmenlogo bewerten.

Copyright © 2018 by: Hören und Sehen • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.