Hören und Sehen

News und aktuelles aus dem Hifi, TV und Ebook Bereich

E-Mails Verschlüsseln – das hat auch was Spannendes Es scheint fast so etwas wie ein Sport

Es scheint fast so etwas wie ein Sport zu sein, in fremden Accounts zu wildern. Ich stelle mir dabei immer so Bubis vor, die es ganz klasse finden, ihre Computerkenntnisse für Sachen einzusetzen, bei denen sie größtmöglichen Schaden anrichten oder womöglich an Infos kommen, die sie versilbern können. Darum muss wohl auch jeder ran an das Thema E-Mails verschlüsseln, denn diese Bubis gibt es nun einmal. Dann muss man eben besser sein als die, im Sinne dessen, dass man sie einfach nicht mitlesen lässt.

Immer neue Systeme

Es ist wirklich wie ein Rennen um Macht, um Wissen, darum, sich mit dem, was sein könnte, auch zu beschäftigen. Wenn es eben immer neue Systeme gibt, Tricks, wie man an Daten kommt, muss man als kleiner User eben Schutzmechanismen einbauen. An das Gute im Menschen glaubt in Anbetracht der Anonymität des Netzes ja eh keiner. E-Mails verschlüsseln ist die Antwort darauf, dass man es mit anonymen Kräften zu tun hat. Was die genau im Schilde führen, nur “Spaß” oder ernsthaft in deine Daten hinein funken wollen, das kann man schwer entscheiden. Und oft will ich es auch gar nicht wissen, will nur, dass ich gut beschützt bin.

E-Mails Verschlüsseln – das hat auch was Spannendes

Ich war als Kind von Systemen fasziniert, mit denen man Texte verschlüsseln kann. Da gibt es ja auch Filme zu dem Thema, wie im Krieg die Engländer gegen die Nazis am Start waren. Auf der Idee basieren auch solche Seiten wie https://www.hornetsecurity.com/de/services/e-mail-verschluesselung. Ein offenes Buch kann man eben auch schließen – für die, die nicht darin lesen sollen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Copyright © 2018 by: Hören und Sehen • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.